Einzigartiges Lehmklima

Einzigartiges Lehmklima genießen

Die Lehm-Systemelemente verbinden die Vorteile von modularem Trockenbau mit den überragenden raumklimatischen Eigenschaften des Naturbaustoffes Lehm. Sie neutralisieren Luftschadstoffe z.B. VOCs und absorbieren Gerüche. Sie regulieren die Luftfeuchtigkeit, sind immun gegen Schimmel und sorgen so für ein unvergleichliches, wohngesundes Raumklima. Lehm ist zudem ein idealer Wärmespeicher und -regler. Die Lehm-Klimaelemente speichern die Wärme im Winter und schützen vor Hitze im Sommer. So wird der Kühl- und Heizeffekt energieneutral verstärkt.

Das ArgillaTherm Decken-Lehmsystem temperiert Räume sanft von oben. Im Unterschied zur Fußbodenheizung ausschließlich über Wärmestrahlung und ohne krankmachende Konvektion. Daher wird überhaupt keine Luft erwärmt, sondern alle Wände, Böden und Gegenstände im Raum. Und zwar gleichmäßig, ohne ungesunde Staub-Luft-Umwälzung.